Syrakus – eine vibrierende Stadt von New York

Syrakus ist eine Stadt der historischen und kulturellen Wunder zusammen mit herrlichen Seen, Hügeln, Tälern und Bächen. Diese wunderschöne Stadt liegt am Ufer der Seen Onondaga und Ontario und in unmittelbarer Nähe der Region Finger Lakes, die nur etwa 20 Meilen entfernt ist. Die Stadt hat sich zu einem wichtigen Wirtschafts- und Bildungszentrum der Central Region von New York entwickelt. Es genießt den Status der Kreisstadt des Onondaga County. Die Stadtbevölkerung war 147.306, laut der Volkszählung von 2000, die sie zur fünftbevölkerungsreichsten Stadt des Staates machte. Ihr Name stammt von einer italienischen Stadt namens Siracusa von Sizilien. Die Stadt Syrakus hat eine sehr reiche Geschichte, da sie eine sehr wichtige Rolle in sozialen Bewegungen und allgemeinen Innovationen spielte. Es war die erste Stadt, die die allererste Demokratie in Nordamerika begründete, und sie war auch die erste Stadt, die gegen die Sklaverei und das Frauenwahlrecht im Land sprach. Die Syracuse Universität wurde im Jahr 1870 gegründet, die später zum prominenten Merkmal der Stadt wurde und eine sehr wichtige Rolle in der Entwicklung spielte. Am Anfang des neunzehnten Jahrhunderts entwickelte sich die Stadt zu einem wichtigen Industriegebiet mit mehreren produzierenden Industrien. Die Stadt hat sich zu einer wichtigen Touristenattraktion entwickelt, da sie Großstadt-Annehmlichkeiten und Attraktionen mit dem Flair einer kleinen Stadt bietet. Es hat dem Touristen viel zu bieten, von Museen, Kunstgalerien und für Menschen, die eine Reise durch die Geschichte bis zum Symphonieorchester, zur Oper für Musikbegeisterte machen. Man kann auch in eine sehr pulsierende und lebhafte Innenstadt gehen, um etwas Aufregung und Spaß zu finden. In der Tat ist die Stadt in der Lage, etwas für jeden zu bieten, egal aus welchem ​​Grund Sie in der Stadt sind, würden Sie auf jeden Fall etwas finden, um Sie zu unterhalten. Während Ihrer Reise nach Syrakus, die Orte, wo Sie besuchen würde gehören Rosamond Giffor Zoo ist wirklich ein toller Ort, um zu besuchen. Ziel des Zoos ist es, die Tiere zu verstehen, auszustellen und zu erhalten. Der Zoo arbeitet auch daran, eine Beziehung zwischen Besuchern und Tieren herzustellen. In diesem prächtigen Zoo leben rund neunhundert Tiere. Der Zoo erstreckt sich über eine Fläche von etwa dreiundvierzig Hektar und bietet einen idealen Rahmen für prächtige Tiere. Der Onondaga Lake Park hat viel zu bieten für die Besucher der Stadt oder für die Einheimischen, die etwas Abwechslung von der Hektik suchen vom geschäftigen Stadtleben. Der Park ist das ganze Jahr über für Besucher geöffnet. Der Park bietet auch das Salzmuseum, Wegmans Playground und Willow Bay. Das Salzmuseum des Parks ist ziemlich innovativ und bietet einige pädagogische Möglichkeiten. Das Museum vermittelt Wissen über die Prozesse der Salzgewinnung. Es erklärt auch die blühenden Tage von Syrakus, als Salz der Hauptfaktor der Stadt wurde. Die Stadt ist bekannt als ein prominentes Kunst – und Kulturzentrum mit einer Reihe von Museen und Kunstgalerien wie Everson Museum of Art, Erie Kanal Museum, Museum of Wissenschaft und Technologie, Feuer Museum von Syrakus etc. Es zeigt auch einige Kunstgalerien wie Joan Lukas Rothenberg, Carols Antiquitäten Kunst Geschenke, Gemeinschaft Volkskunst Zentrum, Delavan Art Gallery und einige andere.

Weitere Informationen zu Syracuse Attraktionen [http://www.cheapsyracushotels.com/] und günstige Hotel Unterkünfte [http://www.cheapsyracushotels.com/] besuchen Sie bitte unsere Website.