Human Biology Topic – Wird eine schmutzige Bombe in einer bevölkerungsreichen Stadt Chaos verursachen?

In der Tat, ich würde sagen, wir alle wissen, dass Strahlung ein echtes Problem für das menschliche Biosystem darstellt, und deshalb wird es in der modernen Medizin so sorgsam eingesetzt und warum die Welt so besorgt über eine terroristische Bedrohung oder einen Schurkenstaat ist mit Atomwaffen. Nun wurde von Geheimdiensten auf der ganzen Welt gesagt und deutlich gesagt, dass Al Qaida und ihre Anhänger immer noch versuchen, nukleares Material zu bekommen. Material wie Cäsium, Plutonium oder Uran, ob angereichert oder nicht, um es als schmutzige Bombe zu verwenden. Es ist nicht so schwer, wie es sich anhört oder nicht, und wir wissen auch, dass es Al-Qaida gibt hat diese Drohung gemacht, und wir sollten daher die Bedrohung als real betrachten, und während die meisten Diskussionen zu diesem Thema in diese Richtung gehen, statt der Prävention. Wir wissen, dass es unvermeidlich ist, dass eines Tages eine terroristische Organisation oder eine terroristische Terrororganisation an nukleares Material herankommt und wir in einigen größeren Städten irgendwo auf der Welt ein Szenario mit schmutzigen Bomben haben werden. Nun zu den biologischen Problemen weil eine schmutzige Bombe hochgegangen ist, bedeutet das nicht, dass die Menschen, die dort leben, automatisch gehen können, einige Leute werden keinen Platz haben, besonders in einer sehr großen Stadt zu gehen. Sie können nicht einfach eine riesige Stadt, die stark besiedelt ist, evakuieren. Ja, es wurde schon früher gemacht, aber wenn wir das tun, werden wir sicherlich mehr schmutzige Bomben finden. Mit anderen Worten, wir können nicht zulassen, dass uns diese Art von Terrorismus davon abhält, unserem täglichen Leben nachzugehen. Wenn in einer Hauptstadt in einer Nation eine schmutzige Bombe explodiert, kann man die ganze Regierung nicht einfach woanders hinziehen. Ja, es wird Millionen kosten, wenn nicht sogar Milliarden von Dollar, die Gegend zu säubern, abzuwaschen und dann aufzuräumen oder die Regierung, Leute, Geschäfte usw. an einen anderen Ort zu verlegen. Wenn Menschen sich entscheiden zu bleiben, gibt es ein biologisches Problem, das wir ebenfalls angehen müssen. Offensichtlich sollten schwangere Mütter nicht in der Stadt leben, oder irgendeine Frau im gebärfähigen Alter oder jünger. Außerdem sollten junge Männer nicht in einer solchen Stadt leben, da dies auch ihre Fortpflanzungsorgane betrifft. Wir wissen, dass es in Gebieten mit Strahlung viele Anomalien bei Neugeborenen jeder Spezies gibt, die übrig bleiben. Es geschah in Nagasaki und Hiroshima, und es geschah auch in Tschernobyl. Dies ist etwas, worüber wir nachdenken müssen, abhängig von der Höhe und Ausbreitung der Strahlung. Zusammen mit; wie viel ist in das Grundwasser gelangt, und an diese Dinge müssen wir denken. Wird die Strahlung eine spontane Evolution verursachen? Es wird viele Geburtsfehler geben, wir wissen, dass dies eine Tatsache ist, und speziell wird es Kinder geben, die mit unglücklichen Krankheiten geboren sind. Und ja, es wird eine Evolution geben, aber wahrscheinlich nicht viel verglichen mit dem Schaden, der dem menschlichen Biosystem der Verbliebenen oder den Kindern, die danach geboren werden, zugefügt wird. Leider ist es nicht so schlimm, wie es aus unseren früheren Erfahrungen hervorgeht . Deshalb sollten wir diese Dinge zusammen mit Möglichkeiten diskutieren, um zu verhindern, dass eine schmutzige Bombe oder radioaktives Material in die Hände von Terroristen gelangt. Bitte denke hier nach.

Lance Winslow ist der Gründer des Online Think Tanks, einer vielfältigen Gruppe von Leistungsträgern, Experten, Innovatoren, Unternehmern, Denkern, Futuristen, Akademikern, Träumern, Führungskräften und Generälen rund um brillante Köpfe. Lance Winslow hofft, dass Sie die heutige Diskussion und das Thema genossen haben. http://www.WorldThinkTank.net. Haben Sie ein wichtiges Thema zu besprechen, wenden Sie sich an Lance Winslow.